Fritzbox Kindersicher machen

Du weisst nicht warum du die Fritzbox einstellen sollst? Damit du und dein Kind ein wenig mehr Sicherheit hast. Du kannst die FritzBox so einstellen das jedes Kind einen eigenen Account bekommt. Hier kannst du festlegen auf welchen Seiten Sie surfen dürfen, wie lange Online gehen mit Handy, Pc oder Tablet.
Ich erkläre dir hier auf 22 Seiten, Schritt für Schritt wie du dies richtig einstellst.

Über Zeiten sprechen

Wenn die Kinder unterschiedlich Alt sind dürfen diese vielleicht auch unterschiedlich das Internet nutzen. Ich erkläre dir auch wie du mit Gutschein-Codes die Kinder etwas mehr Motivieren kannst. ✌️ Wenn die Kids mal helfen beim Spülen gibt es 45min Internetzugang. Dies ist eine Ergänzung für dein Kind, was zu mehr Sicherheit führt. Es ist immer besser mit dem Kind über die Gefahren zu sprechen und das die Kinder selber ein vernünftigen Umgang mit den Medien lernt. Unterstütze das Kind dabei, die Einstellungen sind ein Hilfsmittel und macht die Gespräche nicht überflüssig. 

Aktive Sicherheit mit der Fritzbox

Für noch mehr Sicherheit für dein Kind sorgt in der Fritzbox ein Filtermodul der Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien (BPjM). Es filtert alle Internetseiten aus, die von der Prüfstelle als jugendgefährdend eingestuft wurden.
Wird auch stetig aktualisiert